Statement von Silvan Brun zur "Puls"-Sendung «Welches Speiseöl für eine gesunde Küche»

Aktualisiert: Okt 19



Es ist an der Zeit, zwischen FORMATION und inFORMATION unterscheiden zu lernen

Dass das Schweizer Radio und Fernsehen SRF in seinen Berichten die Wahrheit hin und wieder bis zur Unkenntlichkeit verzerrt, ist nichts Neues. Zumindest für mich. Und nun, so scheint es, erlangen viele andere Menschen Kenntnis davon, dass es der Verein SRG SSR mit der wahrheitsgetreuen Berichterstattung nicht immer so ernst nimmt. Die Sendung "Puls" vom 11. Oktober 2021 mit dem Beitrag «Welches Speiseöl für eine gesunde Küche?» ist ein Paradebeispiel.

Denjenigen, welchem man Inkompetenz vorwirft, hält man für nicht kompetent. Dem, was man als instabil bezeichnet, droht über kurz oder lang der Zusammenbruch. Mobiliar kann man bewegen, was am besten an einem Samstagvormittag bei IKEA begutachtet werden kann. Immobilien hingegen bewegen sich nicht. Sie sind nicht mobil.


Die Präfixe, was so viel bedeutet wie «vor ein Wort, einen Wortstamm gesetzte Ableitungssilbe; Vorsilbe» haben in der Sprache eine besondere Bedeutung. Diese Bedeutung ist vielen Sprechenden, Zuhörenden, Schreibenden und Lesenden allerdings oft nicht bewusst. Präfixe nämlich haben oft eine den Sinn des auf sie folgenden Stammwortes umkehrende Bedeutung. So ist die Abwahl das Gegenteil der Wahl. Jemand wird gewählt oder abgewählt. Oder, die Immigration ist das Gegenteil von Migration. Immigration (v. lat. immigratio »Einzug«) bedeutet der Einzug, während Migration (v. lat. migratio »Auszug«) der Auszug meint.


So las ich am 17. Oktober 2021 bei blick.ch in einem Interview mit Medien-Wissenschaftlerin Lisa Schwaiger über Verschwörungs-Mythen das Folgende: «Bei Fake News werden absichtlich falsche Informationen verbreitet, mit dem Ziel, die Empfänger zu manipulieren. In der Wissenschaft sprechen wir hier von Desinformation.» Schwaiger setzt mit den Präfixen "Des-" und "In-" vor das Stammwort FORMATION gleich zwei denn Sinn des Stammwortes ins Gegenteil verkehrende und sich nach der Regel der Mathematik gegenseitig aufhebende Umkehrungen. Denn, die De(s)Formation ist das Gegenteil der Formation. Ebenso bedeutet Information das Gegenteil von Formation. Ein Gespräch kann bekanntlich formeller (offizieller) oder informeller (inoffizieller) Art sein. Folglich bleibt in Schwaigers letztem Satz unter Rücksichtnahme auf die Anwendung der geltenden Sprachregeln das Wort Formation.

Doch, was hat das alles mit dem "Puls"-Beitrag über Speiseöle zu tun? Ganz einfach. In Bezug auf diesen jüngst auf SRF1 ausgestrahlten Bericht «Welches Speiseöl für eine gesunde Küche?» kann man sagen, dass es dabei um Information respektive Deformation der Zuschauer geht. Diese werden demnach nicht in Form gebracht, sondern werden durch diese die Wahrheit verzerrende Berichterstattung von der Formbildung abgehalten. Will heissen, nach Tenor von SRF ist Rapsöl gesünder als Olivenöl. Was für eine üble Umkehrung der Tatsachen. Oder, um es mit Schwaigers Worten zu sagen: Fake News! Typisch für die von Steuerzahlern finanzierte und parteiische Propaganda-Organisation SRG SSR.